Jan von Rennenkampff (Regie)

Jan von Rennenkampff absolvierte seine Schauspielausbildung an der Freiburger Schauspielschule. Er schloss nach vier Jahren mit Bühnenreife ab. Seine schauspielerische Arbeit konzentrierte sich zuerst auf die Bühne; neben Engagements in Deutschland vor allem auf die Schweiz und Österreich. Sehr bald begann er zusätzlich Regie zu führen und dehnte diese Leitungsfunktion auch auf die Arbeit als Coach und Moderator im Unternehmenstheater- und Workshop-Bereich aus. Jan von Rennenkampff ist der Initiant der Freilichtspiele Zürcher Oberland. Neben der Produktionsleitung übernimmt er auch die Regie der beiden ausgewählten Stücke.

Barbara Reutlinger

Barbara Reutlinger absolvierte zunächst in Frauenfeld eine Lehre als Papeteristin. Nach ihrem Abschluss zog es sie allerdings in die Hotellerie. In verschiedenen Positionen arbeitete sie in den folgenden Jahren schweizweit in renommierten Hotels. 1991 machte sie ihr Diplom zur Betriebsökonomin. Nach diversen Weiterbildungen im Bereich Betriebswirtschaft gründete Reutlinger 2008 schliesslich die BRH Reutlinger Treuhand GmbH und machte sich damit selbständig. Aufgrund ihrer Leidenschaft für Kultur war sie von 2002 bis 2010 im Vorstand der Kulturgemeinschaft Uster tätig.
Bei den Freilichtspielen Zürcher Oberland leitet Barbara Reutlinger das Produktionsbüro und ist für die Finanzen zuständig.